Verein-Forening

Gør børn stærke - Kinder stark machen!

Der Egernførde Ungdomsforening e.V. (UF) (Eckernförder Jugendverein) ist ein Sportverein der dänischen Minderheit in Eckernförde und Umgebung. Neben Fußball und Badminton bietet der "UF" Freizeitaktivitäten auch neben Halle und Sportplatz. Der Verein wurde 1947 gegründet aber erst 2008 in das Vereinsregister eingetragen.

Die Sportanlagen des UF befinden sich im Hans-Christian-Andersen-Weg 6, im so genannten "Dänischen Viertel" von Eckernförde gegenüber der Dänischen Jes-Kruse-Schule. Die Anlagen teilt sich der UF gemeinsam mit dem IF Eckernförde, dem zweiten dänischen Sportverein am Ort. Darüber hinaus nutzen wir mit unserer Badmintonabteilung (ab 1. Januar 2018) und im Winter auch mit unserer Fußballsparte unterschiedliche Sporthallen in Eckernförde.


Der UF konzentriert sich auf die Jugendarbeit und arbeitet hier eng mit dem dänischen Freizeitheim zusammen, was nur einen Steinwurf von den Sportanlagen des UF entfernt liegt.

In unserer zum 1. Januar 2018 neu gegründeten und aus dem ehemaligen Egernførde Badmintonklub hervorgegangenen Badmintonabteilung haben Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Anfänger wie auch erfahrene Spieler, die Möglichkeit mit viel Spaß und sportlichem Anspruch Badminton zu spielen. Hierbei stehen neben der Teilnahme an Punktspielen auch zahlreiche Turniere und jedes Jahr eine gemeinsame Fahrt ins dänische Skærbæk auf dem Programm.

Im Jugendfußball gibt es außerdem die Möglichkeit von der G-Jugend bis zur A-Jugend im UF zu trainieren. Da der UF sowohl im dänischen SdU als auch im Deutschen Fußballbund organisiert ist, ergibt sich die Möglichkeit, am deutschen Spielbetrieb und an den regelmäßig ausgetragenen SdU-Turnieren teilzunehmen. In der Saison 2017/2018 nehmen in der Fußballsparte jeweils eine Mannschaft der F-Jugend, der E-Jugend und der D-Jugend am Spielbetrieb der deutschen Fußballverbände teil. Außerdem ist der UF gemeinsam mit dem Barkelsbyer SV, dem Eckernförder MTV, dem VfR Eckernförde und dem TSV Rieseby in verschiedenen Konstellationen von der C- bis zur A-Jugend in der SG Team Förde aktiv.


Förderung des Breitensports mit Spaß und Anspruch

Der UF bekennt sich ausdrücklich zur Förderung des Breitensports! Das bedeutet, dass wir alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen - gleich welcher sportlichen Fähigkeiten - mit offenen Armen bei uns aufnehmen und ihnen die Möglichkeit bieten, sich sportlich zu betätigen. Das heißt auch, dass bei uns nicht nur die "leistungsstärksten Kinder" gefördert werden - sondern alle!


Wir sind der Überzeugung, dass Leistungssport insbesondere in den unteren Jahrgangsstufen nicht immer im Sinne der Kinder ist. Das soll aber im Umkehrschluss nicht heißen, dass wir nicht auch nach Erfolg streben und den Kindern möglichst viel beibringen möchten. Insbesondere Fußball ist ein Sport, in dem sich die Spieler im Team messen möchten und das Ziel ist es zu gewinnen. Auch wir als Trainer möchten Spiele gewinnen - aber nicht um jeden Preis und nicht mit jedem Mittel. Die Freude und der Spaß für die Kinder ist uns immer wichtiger als ein Sieg und der sportliche Anspruch!


Vereinsanschrift

Egernførde Ungdomsforening e.V. (UF)
Hans-Christian-Andersen-Weg 6a
24340 Eckernförde


Vorstand

1. Vorsitzender:
Wolfgang Lausten
Tel: +49 (0) 4351 / 47 63 30

Kassenwart:
Dr. Hans-Jörg Markau
Tel: +49 (0) 4351 / 87 99 68
Mobil: +49 (0) 174  / 93 85 879

1. stellvertretende Vorsitzende:
Andrea Stelzer
Tel: +49 (0) 4351 / 47 61 76
Mobil: +49 (0) 152 / 221 034 47

2. stellvertretende Vorsitzende:
Christina Mohrbach
Mobil: +49 (0) 151 / 556 175 00

Schriftwart:
Bernd Ballay
Email: berndballay@t-online.de


Abteilungen

Abteilungsleiter Fußball:
Dr. Hans-Jörg Markau
Tel: +49 (0) 4351 / 87 99 68
Mobil: +49 (0) 174  / 93 85 879
Email: barkelsby@web.de

Abteilungsleiter Badminton:
Jens Büssen
Email: eckernfoerder1@t-online.de


UF-Vereinssatzung (PDF-Download)


Mitgliedsbeiträge und Aufnahmeantrag

Aufnahmegebühr: keine

Beiträge:
monatlich

Fußballabteilung
Jugendliche 6,00 €
Erwachsene 8,00 €

Badmintonabteilung
Jugendliche 3,50 €
Erwachsene 6,00 €

Ermäßigte Beiträge:
monatlich
Familien (ab 2 Personen) 12,00 €
Ad Hoc Mitglieder (für gelegentliche Aktionen) jährlich 10,00 €

Eine Beitragsreduzierung kann nur nach schriftlich gestelltem Antrag erfolgen. Die Dauer beträgt ein Jahr. Die Entscheidung zur Bewilligung obliegt dem Vorstand. In Ausnahmefällen kann der Vorstand nach schriftlichem Antrag über zeitlich befristete Beitragsbefreiungen entscheiden.

Wichtig:
Die Beiträge werden vierteljährlich jeweils am 1.2., 1.5., 1.8. und 1.11. fällig und per Lastschrift eingezogen. Die Kosten für die Nichteinlösung von Lastschriften sind vom Mitglied zu tragen.

Aufnahmeantrag (PDF-Download)

Aufnahmeantrag